4. Dezember 2012

Ich zähle die Stunden bis Auenland


Da würde ich mit offenen Mund auf der Straße stehen. WTF?

22. November 2012

6. November 2012

Talents

Nunja, ich kann den Bohlen nicht leiden und auch den Bademeister mag ich nicht sehen. Drum habe mich auf dem internationalen Talentemärkten 2012 umgesehen und für euch mal ein paar erwähnenswerte Talente heraus gesucht.


Malaki Paul bei Britain's Got Talent auf YouTube


Lauren Thalia bei Britain's Got Talent auf YouTube


Zipparah 'Mr Zip' Tafaribei Britain's Got Talent auf YouTube


Bella Ferraro bei The X Factor Australia auf YouTube


Bo Bruce bei The Voice UK auf YouTube


Lucy Spraggan bei The X Factor UK auf YouTube


Ruth Brown Vs Denise Pearson bei The Voice UK bei YouTube


JGeeks bei New Zealand's Got Talent auf YouTube


Jonathan & Charlotte beim Finale von Britains got Talent 2012 auf YouTube


Mal noch die bezaubernde Anna Graceman bei America's got Talent auf YouTube nachreichen.

30. September 2012

A Train in Space


DirektLink

22. August 2012

Full Spoiler

Hier ist der Trailer zu Disneys "The Odd Life of Timothy Green"  

Wer sich jetzt den Film im Kino anschauen möchte,kommt am 8. November in deutsche Kinos, bitte nicht auf das nächste Video klicken.

 

18. August 2012

Und wenn er nicht gestorben ist, ...



... dann läuft er auch noch Heute.

Via parentfails.com

Wasserturm zu Halle

Ich bin in alle den Jahren schon einige mal um den halleschen Wasserturm geschlichen, aber es gibt nur eine Seite von der man ihn ohne störendes Beiwerk wie Oberleitungen, Laternen oder Bäumen photographieren kann.

13. August 2012

AtTiny45 mit Arduino programmieren

Auf der ArduinoSpielwiese erklären sie dir, wie du mit deinem Arduino einen blanken AtTiny45 programmieren kannst.

9. August 2012

RXTX mismatch

Aus www.hjhac.com gerettet.
RXTX mismatch
Posted by admin at Juni 22nd, 2012

Sollte ich mal wieder mit dem Arduino und Processing rumspielen, oder jemand anderes.

Hier eine kleine Hilfestellung falls Prcessing auf OSX folgendes meldet.

    WARNING:  RXTX Version mismatch

    Jar version = RXTX-2.2pre1

    native lib Version = RXTX-2.2pre2

Habe jetzt zum 2. mal an diesem Problem Stundenlang rum geschraubt.

Schreib mir endlich mal die Lösung auf. (bei Win und UNIX geht es ähnlich)

Warum tritt dieser Fehler überhaupt auf?

RXTX ist soweit ich es verstanden habe der serial Port Driver für Java.

Bei der Entwicklung hat sich seit Mai 2009 aber nichts mehr getan.

Das Problem ist, als die Entwicklung zum stillstand kann, hatte die letze herausgegebene Treberversion rxtx2.2pre2 den Fehler die Jar und die native lib Datei in unterschiedlichen Buildnummern zu beinhalten.
Beide Dateien passen nicht wirklich zusammen und führten jedenfalls bei mir zu etlichen abstürzen von Processing Programmen.

War natürlich bekannt und stand im TODO, tat sich nur nichts mehr. Link.

“TODO: The 2.2pre2 bins contain the 2.2pre1 jar file and the 2.2pre2 native lib which causes a mismatch warning.”

Java beinhaltende Distributionen schnappten sich seit dem den neuesten nicht als stable gekennzeichneten und fehlerhaften Treiber.


 Auf der Spur

Ich copy/paste mal die für mich funktionierende Lösung:

Hier gefunden.

“… dont use the RXTXcomm.jar and librxtxserial.jinlib thats with processing. copy the versions that are in your arduino folder under (contents/resources/java) from arudino -22  they are dated 24th dec and are 2.1-7 – ensure these versions are in the processing folder , the arduino folder you just copied them from  (obviously they will be the right ones) and under macintosh hd/library/java/extensions
rerun and they will match.”

Unter Lion sind es die Ordner: macintosh hd/system/library/java/extensions für beide Dateien,
 nachdem man Processing mit Paketinhalt anzeigen geöffnet hat
…/Processing151.app/Contents/Resources/Java/modes/java/libraries/serial/library/macosx/
für die librxtxSerial.jnilib

und

…/Processing151.app/Contents/Resources/Java/modes/java/libraries/serial/library/
für die RXTXcomm.jar
Jetzt läuft es unter 2.1-7, der letzten stabilen Version.

Ganz schnell freien Webspace

Ich hatte unter hjhac.com noch einen weiteren kleinen Blog der recht Techniklastig ausgelegt war.
War.
Nun war ich heute dabei für diesen Blog noch eine Bilderdatenbank zu installieren.
Muss man nicht alle Bilder mit FTP hochschieben und dann auch noch die URL rumfriemeln.
Die eine Bilderdatenbank sagte mir nicht so zu, also löschen wir die zugehörige MySQL mal.
Und diese "andere" da die mir unbekannt ist.
Der Hoster stellt nur ganze Festplatten aus dem Backup wieder her.

Tja, jetzt habe ich jede Menge freien Webspace.

Was lernen wir daraus? Finger weg wenn du nicht sicher bist für was es zuständig ist.

Der Castor rollt




Ich habe für meinen Neffen mal einen Castor-Transport nachgestellt.
Damit er auch gleich lernt wie es geht.

28. Juli 2012

Audrey

Im La Bim gefunden.

27. Juli 2012

Make noise

Ich konnte nicht widerstehen dieses Video zu Reposten.

Via Nerdcore

26. Juni 2012

Links der Woche

Wer sich schon immer gefragt hat wie der Dietrich für ein Tresorschloss aussehen muss, wird hier und hier fündig.

Ein Shop für eher aussergewöhnliches ist Innovative Materials, dort kann man z.B. Hochtemperatur Supraleiter oder Pyrolytisches Grafit kaufen. Dazu noch der Blog zum Shop.

Der einfache Weg sich mit dem Laser etwas zuschneiden zu lassen führt über formulor.de, auf der Webseite kann man sich aus allerhand nichtmetallischen Materialien was aussuchen und gleich im eingebetteten Designer die Form zusammenklicken. Nach einigen Tagen steht das gelaserte Objekt dann vor der Tür.

25. Juni 2012

Ich seh mich nicht


Mehr unter youtube

20. Juni 2012

Bilder vom Bau des Empire State Buildings


View of the building from a di... Digital ID: 79870. New York Public Library  A worker riding on a crane ho... Digital ID: 79837. New York Public Library

In der NYPL Digital Gallery, welche teil der New York Public Libary ist, findet man derzeit 47 Bilder vom Bau des Empire State Buildings im Jahr 1930-31.
Aufgenommen von Lewis Wickes Hine, der extra zur Dokumentation engagiert wurde.

ChristWire


Wenn man bei christwire.org aufschlägt wähnt man sich zuerst im Hauptquartier des christlichen rechten Flügels Amerikas, welche mit homophoben Äußerungen nur so um sich werfen.
Irgendwann wird es einem dann doch zu Bunt und man merkt dass ChristWire eine Satireseite ist wie the Onion ist.
Manchen Blödsinn dort traut ich den Spinnern aber wirklich zu.

8. Juni 2012

Super Mario aus leuchtenden Ballons



Man nehme eine Hand voll LEDs, Luftballons und doppelt so viel Knopfzellen.
Schon kann man seinen Held aus Kindertagen fliegen lassen.

5. Juni 2012

re:publica 2012

Panorama 1600x465
So, nach nun gut einen Monat habe ich die diesjährige re:publica so halbwegs verdaut.
Die neue Location am Gleisdreieck hat der Veranstaltung sehr gut getan, soundtechnisch ist aber nächstes Jahr noch einiges zu machen.
Ich habe wieder viel Vorträge besucht und haufenweise Bilder in die alte 350D gepresst.
Das WLAN war wie immer. ^^

Und just als Bohemian Rhapsody angestimmt wurde rechtzeitig noch mitgefilmt.
Muss aber gestehen, Freddy habe ich zum Beginn reingeschnitten weil der Anfang fehlt und noch schlimmer, ich einige Sekunden mitgesungen habe.
Beim erklären der Bedeutung dieses Songs für die re:publica wird sich sicherlich in 10 Jahren jemand einen Akademischen Titel verdienen.



Man beachte die analogen Seifenblaseneffekte und das iPhone als allgemeine Textquelle.


Viele der Talks sind inzwischen Hochgeladen, zu finden auf dem re:publica eigenen YouTube-Kanal der den verwirrenden Namen republica2010 trägt.
Anschauen, es lohnt sich.
Bei SpiegelOnline gibt es auch noch einige Videos.

Möglicherweise bekomme ich den Hintern hoch und poste hier noch einige Photos der re:publica, andernfalls dürft ihr mich gern in selbigen treten um mich anzutreiben.

28. Mai 2012

Chuck's End

Vielen Dank für 5 wunderbare Jahre mit der Serie Chuck.

1. Mai 2012

Über Bluetooth ansteuerbare E-Paper Uhr

Bei Kickstarter läuft noch die nächsten 18 Tage Pebble, eine über Bluetooth 2.1 vom Smarphone aus programmier- und ansteuerbare E-Paper Uhr.
Es sind schon mehr als 7 Millionen Dollar zusammengekommen.
Ich finde das Ding großartig, auch wenn ich schon jahrelang keine Uhr mehr trage.
Aber seht selbst.


re:thinking Africa

Diese Woche findet in Berlin zum 6. mal die re:publica statt.
Für mich ist es die vierte fünfte und ich freu mich schon wie Bolle.
Die re:publica ist wahlweise eine Bloggerkonferenz, Social Media Dings Bums oder Klassentreffen der Internetschreiberlinge.
Unter den vielen Vorträgen ist auch einer mit Titel "re:thinking Africa" von Mark Kaigwa aus Kenia, der den Blick auf Afrika als monolithischen Kontinent streuen will.
Denn das Afrika gibt es nicht.
Afrika, das sind 56 Länder mit insgesamt über 2.600 Sprachen, die alle eine eigene Kultur und Geschichte beherbergen.

Dies Video hat zwar nicht direkt mit dem Vortrag zu tun, aber steht ganz im Sinne von re:thinking Africa.

24. Februar 2012

Happy Birthday Steve.

Steve Jobs wäre heute 57 Jahre alt geworden.