24. Juni 2011

Der Sockendieb

Ich habe ein wenig mit Photopositivlack und Messing rumgespielt.
Das Verfahren braucht noch ein wenig Optimierung.
Gerade die Belichtung macht noch Probleme, aber das Ätzen mit Eisen(III)-chlorid geht schon mal wunderbar.

Eingeätzt habe ich den von Michaela von Aichberger gezeichneten Waschmaschinentroll, dass ist der der dir immer einzelne Socken stiehlt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen