22. Dezember 2013

Der Film Don Jon

Der Film ist das Regiedebüt des Hauptdarstellers Joseph Gordon-Levitt, offiziell betitelt als romantische Komödie.
Des weiteren dabei Scarlett Johansson, Julianne Moore und Tony Danza als Vater.
Er mag ja dabei großartig sein, aber Joseph Gordon-Levitt beim Masturbieren zuzuschauen ist weder romantisch noch lustig. Auch nicht für Frauen.



Bei dem Film habe ich bis zur letzten Sekunde gedacht, jetzt kommt gleich der Moment der den ganzen Sinnlosen und langweiligen Plot umkrempelt.
Aliens oder Batman holt Robin.

Ich meine, einer der immer die schärfsten Frauen abschleppt und nach seiner Läuterung dann mit Julianne Moore glücklich wird.
Wie, was, hää? Will der Autor was über MILFs aussagen?


Er hat ja Tony Danza nicht mal eine auf die Nuss gegeben.
Naja wenigstens mal die Möglichkeit Kayden Kross auf großer Leinwand zu sehen.

Joseph, geh Batman wieder das Wasser holen.

18. Dezember 2013

Apple TV Ad - Misunderstood



Ich habe ja lange nichts mehr wirklich Apple-Speziefisches gebracht, aber diese Werbung mag ich irgendwie.

7. August 2013

Fukuscheiße

Es läuft strahlendes Wasser ins Meer bei Fukushima dai ichi.
Ich sage na und.
Das Problem der Brennstäbe in den Abklingbecken ist nicht das Wasser was ins Meer läuft.
Es ist das Wasser unter dem Gebäude.
Durch das ständige zugepumpe von Wasser hat sich Reaktor 4 auf einer Seite schon um mindestens 2 Meter gesenkt.
Zur Erinnerung, unterm Dach in 30 Meter Höhe ist das Abklingbecken mit zig mal mehr Brennstäben (einige sagen 5-20 mal mehr) als im geschmolzenen Reaktor.
Diese brauchen Wasser zur Kühlung, was sich in einem neigenden und später zusammenstürzenden Gebäude schlecht macht.
Sollten die Abklingbecken trocken laufen, käme es zu einer Überhitzung der Brennelemente und somit zu einer massiven Kritikalität mit massiver Strahlenfreisetzung. Jede Menge Wasserstoffexplosionen und vielleicht eine massive offene Kernschmelze könnte die Folge sein.
Das bisschen Wasser was jetzt da ins Meer läuft könnt ihr dann unter Spielkram verbuchen.

Update: Es sollen sich um die 400t Material im Abklingbecken befinden.

1. Juli 2013

Thunder

Der Kerl rockt.

27. April 2013

Dem Kiffer liebst Freundin ...

ist seine Bong.
Komm, gib ihr einen Kuss.

Via Everyday-Objects-As-Bongs

10. Februar 2013

Verschwendet

Nunmehr über 10 Jahre voll in den Beruf gestürzt, viel gezahlt nichts gewonnen.
Weiterentwickelt? Nope.
Also bin ich 26.
Ich will meine Zeit zurück.

27. Januar 2013

Es beginnt mit einen Gedanken


Es beginnt mit einen Gedanken.

Man fülle einen Raum mit lieb gewonnen Menschen von denen du weißt dass sie genau so verletzlich sind wie du.
Ein Ort zum Wohlfühlen, zum endlich mal tief Luft holen frei von der Welt da draußen.

Dann kommt der Gedankenmähdrescher und zerpflückt diesen Gedankenturm.
All diese Leute haben auch Münder, sie können auch verletzendes sagen. Bewust oder unbewust ist den Moment ja egal. Man kann ihnen ja schlecht das Sprechen verbieten.
Nichts liegt mir ferner als den Menschen die ich mag etwas aufzuzwingen.

Und so liegen da die Trümmer eines schönen Gedankens, räume sie zur Seite, umarme sie nochmal.
Warum alles? Weil ich Angst habe verletzt zu werden.