13. April 2009

re:re:publica 09 Fettes Brot spielen die Internationale


Im Abendprogramm der re:publica 09 gab es am ersten Abend eine Party mit Schwule Mädchen Soundsystem aka Fettes Brot.
Leider nur als iPhone/iPod DJ und nicht als singender Akt.
Egal nette Party, habe da viel Leute kennengelernt.
Wie das so manchmal ist wenn man anderen die Musik überlässt spielten Fettes Brot auf einmal das Highlight kommunistischer Beschallung, die Internationale.
Der Saal johlte und sang mit, darunter auch meine angetüdelte Wenigkeit wie an den schrägen Tönen zu vernehmen ist, aber ich konnte ja noch nie Singen.
Darum möchte ich auch gleich um Verzeihung bitten für etwaige Hörschäden die ich damit verursacht habe.

1 Kommentar: