4. April 2009

re:re:publica 09 ein Partnermashup

Bei der re:publica waren auch Partner aus der Wirtschaft mit eigenen Ständen bei, um die Anwesenden mit ihren Botschaften zu beglücken.
Was ich auch für vollkommen legitim halte da die Veranstaltungstickets ja sonnst das doppelte gekostet hätten.
Ich konnte am Donnerstag Abend aber nicht widerstehen aus den noch herumliegenden Stickern ein Mashup zu machen.

zum vergrößern anklicken

Teilweise Unschärfen entsprachen dem aktuellen Alkoholpegel.
Nicht.

Eine 1.4er Blende feilscht nunmal im dunkeln um jeden Millimeter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen