5. September 2008

MS startet Kampagne


Gestern startete Microsoft die 300 Millionen US-Dollar schweren "Get a Mac"-Konterkampagne mit einem Spot, in dem Jerry Seinfeld und Bill Gates gemeinsam beim Schuhe kaufen zu sehen sind.
Ich muss gestehen durch seine subtile und selbstironische Art gefällt mir der Spot auch wenn ich noch keinen Sinn darin entdeckt habe.
Den Spot gibt es bei Microsoft auch in besserer Qualität aber der lässt sich nur einmal abspielen. MS eben.
Da es doch recht missverständlich ist,schätze ich mal, jetzt werden die Amis reihenweise die Einkaufstempel nach einem Laden namens Shoe Circus absuchen aber nur Shoe Carnival vorfinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen