30. September 2008

4 Days

Wie ich hier angekündigt hatte spielten Naked Raven hier dort in Halle/Saale.
Ich konnte mich aufraffen am Sonntag zu dieser mir bis dahin unbekannten Band ins älteste Varieté Theater Deutschlands zu gehen, und hab es nicht bereut.
2 Stunden Emotionen, Glasklarer Sound, ein eindringliches aber nicht aufdringliches Schlagzeug Set und Knöchel hoch Herzblut, da musste selbst ich mir eine Träne wegwischen.
Insgesamt ein wunderbares Wochenende.
Da ich den Freitag frei hatte (sagt ja schon der Name Freitag), zähle ich mal ab Donnerstagnachmittag.
Seit langen wurde mein Ego nichtmehr so gestreichelt, mir gefallende Schuhe habe ich auch endlich bekommen (was bei mir eh immer ein Akt ist), ich habe den ganzen Freitag im Bett verbracht, ich habe einen Laden gefunden der Irn Bru verkauft und zum Abschluss Streicheleinheiten für die Seele durch das Konzert.
Alles andere auch super gelaufen.
Das war nur der Anfang als ein Einstieg in den Oktober.
Der Oktober das ist DER Monat bei mir,
der Herbst ist voll im Gange und taucht die Natur in ein buntes Farbenmeer, hoch oben in Schottland färben sich die Farne an den Hängen der Berge blutrot.
Im Oktober passieren mir Wunderbare Dinge, und mittendrin habe ich auch noch Geburtstag mit meistens blauen Himmel.
Urlaub werd ich auch machen.
Mein Körper ballert mich grundlos mit Glückshormon voll.
Also die Stoßrichtung steht fest und ich platze jetzt schon fast vor innerer Ausgeglichenheit.





P.S.
Ich bitte darum, Ungereimtheiten zu entschuldigen, ich bin noch ein bisschen benebelt.
Das geht normalerweise erst in einer Woche los.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen