25. Januar 2008

Microsoft im Plus

Laut heise.de übertrifft Microsoft alle Erwartungen bei der Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres.
4,707 Milliarden US-Dollar an reinem Gewinn soll erwirtschaftet worden sein.
Ich gehe davon aus, das nach Vorstellung von VISTA sich XP gleich 3x so gut verkauft hat.
Und ohne ständig kaputter X-Box 360 währen es vielleicht auch 5,7 Milliarden US-Dollar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen